KONTAKT/Impressum
Datenschutz

Peter Haardt, Peter Ulrich Hein Dafür und Dagegen  Druckgrafik aus der DDRGünter Haardt, Peter Ulrich Hein
Weites Feld – Offener Blick

Dieser kleine Band gewährt Einblicke in die Kunstsammlung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Nicht nur vor Ort inspiriert sie den Dialog und den offenen Blick auf eine komplexe Arbeits- und Lebenwelt.

2020, 38 Seiten, 26 farb. Abb. 11,00 €, ISBN 978-3-947541-10-2

 

Peter Haardt, Peter Ulrich Hein Dafür und Dagegen  Druckgrafik aus der DDRGünter Haardt, Peter Ulrich Hein
Konsen und Kontroverse

Über Jahrzehnte hinweg haben ver.di und deren Vorgängerorganisationen in ihren Gebäuden einen Raum für Kunst geschaffen. Ausstellungen wurden organisiert, regelmäßig Gemälde, Grafiken und Skulpturen erworben. So ist im Laufe der Zeit eine Sammlung entstanden, die sich weniger durch ästhetische Einheitlichkeit auszeichnet, wohl aber Vielfalt und widersprüchlichkeit einer Gesellschaft dokumentiert, in der die Gewerkschaften eine kulturell gestaltende Rolle übernommen haben. Die Beispiele in diesem Band reichen von der Wende zum zwanzigsten Jahrhundert bis in die Gegenwart.

2020, 96 Seiten, 55 farb. bzw. sw Abb., 19,00 €, ISBN 078-3-947541-11-9

 

Peter Haardt, Peter Ulrich Hein Dafür und Dagegen  Druckgrafik aus der DDRPeter Haardt, Peter Ulrich Hein
Dafür und Dagegen
Druckgrafik aus der DDR

„Die in diesem Band abgebildeten Druckgrafiken vielbeachteter Künstler bieten ein authentisches Bild von der Kunstbeflissenheit der Gewerkschaften in der ehemaligen DDR. Keineswegs enthält die kleine, heute im Besitz von ver.di befindliche Sammlung nur linientreue Äußerungen. Gerade die hochentwickelte Gattung der Druckgrafik bot eine Möglichkeit, neben ideologischen Pflichtübungen auch leise und differenzierte Töne anzuschlagen.“ (Klappentext)

2018, 68 Seiten, 67 Abb., 16,00 €, ISBN 978-3-924533-16-8